Archiv


 

Gemeindeverwaltung und Grundschule

Mittelschule

Kulturhaus

Freilichtbühne

evangelisch-lutherische Kirche

katholische Kirche

alte Feuerwache (im August 2016 abgerissen)

 

 

 

Erntedankwagen

 

Erfolgreicher Marmeladenverkauf am Ergli - Stand.

 

Wie auch in den vergangenen Jahren waren die Mitglieder des Freundeskreises „Ergli / Kölln-Reisiek“ auch dieses Jahr auf dem stimmungsvollen Erntedankfest der Gemeinde Kölln-Reisiek vertreten.

Am Sonntag, den 30.09.2012 gab es beim Erntedankfest wieder die Möglichkeit, selbstgekochte Marmeladen, eingelegte Zucchini und Kürbisgemüse zu kaufen. Die beliebte Marmelade, eine Sortierung in allen Geschmacksrichtungen, fand wieder regen Absatz. Hergestellt werden die Gläser von Frauen der Erglifreunde.

Zusätzlich wurde Popcorn angeboten. Mit einer Popcorn-Maschine wurden viele Portionen erzeugt und von den „kleinen“ Besuchern weggeknabbert.

Der Erlös aus dem Verkauf kommt den Schülern des im nächsten Jahr stattfindenden Schülerbesuchs aus Ergli zu gute.

 

Alex

Stand

Erich

 

 

Neujahrsempfang (3. Januar )  

Das ehrenamtliche Kölln-Reisieker Helferteam für die Blutspendenaktion des DRK hat uns mit einer Spende geholfen, Ergli-Projekte zu unterstützen. Dafür nochmals unseren herzlichen Dank.

 

Dorffest in Kölln-Reisiek (04. - 07. Juni)

 

Der Freundeskreis war dank Sigrid und Hermann P. wieder traditionell mit dem Flohmarktstand präsent. Die Auswahl der Bücher hatte großen Anklang gefunden. Auch viele gespendeten Artikel haben neue Abnehmer gefunden.

  

Besuch in Ergli (22. - ­ 27. Juli)

  

Wir haben wieder wunderschöne Tage in Ergli mit Dorffestaktivitäten und Ausflügen nach Cesis und Umgebung sowie traditionell in Riga verlebt. Hiltrud K. hat ein Tagebuch geführt. Diesen stelle ich gerne für interessierte Freunde zur Verfügung
 

 

Erntedankfest am 3. Okt.

 

Bei schönem Wetter war der Gemeindeplatz wieder gut besucht. Marmeladen und eingelegte Zucchini-Gemüse von Annelene R. und Sigrid P. wurden zur Verkostung angeboten. Margitta S. hatte Laternen gebastelt. Wir hatten viel Spaß beim Verkauf.

 

Winterleuchten in Kölln-Reisiek ( 7. November) mit Gästen aus Ergli 

 

Anstelle der Hobby-Ausstellung im Gemeindezentrum wurde erstmalig auf dem Gelände der Pflanzen-Oase ein neues Angebot der Gemeinde mit Holzbuden im Außenbereich und Märchenerzählungen, Eisenbahnspiel und gemütliche Sitzecken im Gewächshaus angeboten. Die Übergabe des neuen Feuerwehrautos von der Gemeinde an die Freiwillige Feuerwehr war ein Programmpunkt mit vielen Besuchern zum Winterleuchten.

 

Natürlich war der Freundeskreis wieder mit Verkauf der selbstgebackenen Kuchen und Torten, die von den Freundeskreismitgliedern, Ausstellern sowie den Bäckern aus Kölln-Reisiek gespendet wurden, dabei. auch Schmalz- und Ergli-Brot, das unser Bürgermeister Guntars aus Ergli mitgebracht hatte, wurde an die Besucher verteilt.

 

Der Freundeskreis hat mit dem Ergli-Punsch in der Holzbude und dem Kuchenverkauf einen erfreulichen Erlös für die Spendenkasse zu verzeichnen. Vielen Dank an  die Helfer und Helferinnen.

 

 

 

 

  

 

 

 
 

Unsere Freunde aus Ergli kamen erstmals per Flugzeug gereist. Das war für uns eine besondere Herausforderung vom Transport für 22 Personen. Nun ist uns bewusst geworden und wir wissen es noch mehr zu schätzen, welche Organisation in Ergli für uns all die Jahre geleistet wurde. Dank eines befreundeten Busunternehmers und des Einsatzes von Sigrid P. und unseren Gastgeberfreunden haben wir alle Programmpunkte gut besuchen können.

 

Unsere Freunde aus Ergli haben und mit ihrem Chorgesang belohnt. Sie haben den besten Chor, den wir je aus Lettland gehört haben, mitgebracht. Sie haben zwei Auftritte im Gemeindezentrum und einen Auftritt beim Erntedankgottesdienst der Katholischen Kirche in Bullendorf mit Beifall und Zugabe gegeben. Einfach super. Selbst die Presse in Pinneberg und Elmshorn hat darüber berichtet.

 
 
alt
 
 
 

Unser kleiner Freundessingkreis konnte viel dazu lernen. Sie treffen sich jeden 3. Mittwoch im Monat abends in der Grundschule und üben für unseren nächsten Besuch in Ergli.

 

Bemerkenswert für unsere Spontanität: Als die Ergli-Freunde als Gastgeschenk ihre neue Ortsfahne mit Wappen und Storch überreichten, hat Volker T. sofort unter der Deutschland- und Lettlandfahne die Ergli- und Kölln-Reisiekfahne gehisst. Danke Volker!